Alte Freundschaft zweier AG's wieder aufgefrischt

Arbeitsgemeinschaften

„Wir freuen uns, euch zu sehen“ – „Wir haben uns sehr gefreut, euch wieder gesehen zu haben“. Zwischen diesen beiden Feststellungen der Vorsitzenden Klaus Butt und Bruno-Heinz Weber liegt ein unterhaltsamer, bildungspolitischer Nachmittag. Die beiden Arbeitsgemeinschaften 60plus aus Oerlinghausen und Ennigerloh trafen sich zum 14. Male. Diese Treffen haben also schon Tradition und gehen auf eine Anregung des ehemaligen Stadtkämmerers Berthold Lülf zurück, der heute Bürgermeister in Ennigerloh ist. Der erste Höhepunkt des Tages war die Stadtführung mit Frau Müller vom Stadtmarketing, die an der Alexanderkirche aus dem 9. Jahrhundert begann. Weiter ging es zum Stadtbrunnen, der ehemaligen Synagoge, dem ehemaligen Brauhaus mit den alten Gewölben und zum Weberpark. Hier haben die durch die Textilmanufaktur reich gewordenen Industriellen des 1900 Jahrhunderts ihre Villen gebaut und gelebt. Das Weberhaus mit dem anspruchsvollen Ambiente wird heute für Trauungen und Veranstaltungen von den Oerlinghausener Bürger genutzt.

Im Anschluss gab es im AWO-Seniorenzentrum Müllerburg für alle Teilnehmer Kaffee und Kuchen in gemütlicher Runde. Nach der Stärkung zeigte die Hausleiterin Frau Plass den interessierten Ennigerlohern das Haus und die Anlagen.

„Wir haben uns bei euch wieder sehr wohl gefühlt“, meinte Klaus Butt zum Abschluss. Im kommenden Jahr werden die AG Ennigerloh 20 Jahre und die gemeinsame Partnerschaft 15 Jahre alt, so dass  beide Arbeitsgemeinschaften besonderen Grund zum freudigen Wiedersehen haben. Nach vielen Gesprächen mit den Oerlinghausener Gastgebern und einem Imbiss fuhren die Teilnehmer mit vielen neuen Eindrücken zufrieden nach Ennigerloh zurück.

 
 

Webmaster

TV - Tipp

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 560067 -

Lokalnachrichten

News, Informationen und mehr rund um Ennigerloh und unsere SPD.

 

Wir im Facebook

 

SPD unterwegs

Jetzt gibt es die News des SPD Ortsvereins Ennigerloh als offizielle App fürs Smartphone! Alle Neuigkeiten, Fotos, Veranstaltungen und Termine landen so direkt in der Hosentasche.

offizielle App der SPD Ennigerloh
 

Flugblatt der Woche

Flugblatt der Woche  

Unter folgendem Link finden Sie eine Sammlung vergangener Flugblätter:

 

Wahlprogramm 2014 - 2020

Das Wahlprogramm der SPD Ennigerloh zur Kommunalwahl 2014 als Download:

 

News-Ticker

02.07.2020 16:35
Die Grundrente kommt! Respekt!
Frauen und Männer, die nur wenig Rente haben trotz eines langen Arbeitslebens, werden künftig spürbar mehr in der Tasche haben. Die Grundrente kommt! Wer 33 Jahre lang in die Rentenkasse eingezahlt hat, hat künftig Anspruch auf die Grundrente, wenn ansonsten die Rente zu niedrig wäre. Auch Jahre, in denen die eigenen Kinder erzogen oder Angehörige

29.06.2020 16:36
Kinderbonus ist beschlossene Sache
Der Deutsche Bundestag hat heute den Kinderbonus zusammen mit weiteren Teilen des Konjunkturpaktes beschlossen. Vorbehaltlich der Zustimmung des Bundesrats werden im September 200 Euro und im Oktober 100 Euro automatisch zum Kindergeld ausgezahlt. In Kombination mit weiteren Maßnahmen wie zum Beispiel der Senkung der Mehrwertsteuer und dem erhöhten Entlastungsbetrag für Alleinerziehende werden Familien spürbar mehr

27.06.2020 16:21
Ausbildungsplatzoffensive für den Öffentlichen Dienst
Um die besten Köpfe für den Öffentlichen Dienst zu gewinnen, muss der Bund als Arbeitgeber noch attraktiver werden. Die SPD-Fraktion fordert eine Ausbildungsplatzoffensive für den Öffentlichen Dienst. Insbesondere das Bundesinnenministerium und das Bundesverteidigungsministerium sind hier gefragt. „Altersbedingte Abgänge und unzureichende Ausbildungskapazitäten sorgen im Öffentlichen Dienst für große Herausforderungen. Sie müssen gemeistert werden, wenn wir die

Ein Service von websozis.info