Mehr Kinder in Ennigerloh!

Ratsfraktion

In der gestrigen Sitzung (16.6.16) des SKSS Ausschusses wurden seitens der Verwaltung die aktuellen Planungen zum Umbau des Realschulgebäudes vorgestellt. Der Ausschuss beauftragte nach intensiver Diskussion den Rat der Stadt, in der kommenden Sitzung, eine Entscheidung zu treffen.
Die Planungen zum Umbau der heutigen Grundschule an der Ludgerusstr. verzögern sich allerdings noch. Dies ist nach Auskunft des Bürgermeisters zum einen in der Vielzahl der Bauprojekte in der Stadt begründet aber auch in der steigenden Schülerzahl in unserer Stadt. Nach derzeitigen Stand werden an der interkommunalen Gesamtschule die Jahrgangsstufen 5-7 demnach mit 4 anstatt 3 Parallelklassen geführt. Ebenso steigen die Schülerzahlen an den Grundschulen in den Ortsteilen. Diese erfreuliche Entwicklung muss ebenfalls in die Planungen integriert werden.

 
 

Webmaster

TV - Tipp

 

WebsoziCMS 3.8.9 - 560080 -

Lokalnachrichten

News, Informationen und mehr rund um Ennigerloh und unsere SPD.

 

Wir im Facebook

 

SPD unterwegs

Jetzt gibt es die News des SPD Ortsvereins Ennigerloh als offizielle App fürs Smartphone! Alle Neuigkeiten, Fotos, Veranstaltungen und Termine landen so direkt in der Hosentasche.

offizielle App der SPD Ennigerloh
 

Flugblatt der Woche

Flugblatt der Woche  

Unter folgendem Link finden Sie eine Sammlung vergangener Flugblätter:

 

Wahlprogramm 2014 - 2020

Das Wahlprogramm der SPD Ennigerloh zur Kommunalwahl 2014 als Download:

 

News-Ticker

02.07.2020 16:35
Die Grundrente kommt! Respekt!
Frauen und Männer, die nur wenig Rente haben trotz eines langen Arbeitslebens, werden künftig spürbar mehr in der Tasche haben. Die Grundrente kommt! Wer 33 Jahre lang in die Rentenkasse eingezahlt hat, hat künftig Anspruch auf die Grundrente, wenn ansonsten die Rente zu niedrig wäre. Auch Jahre, in denen die eigenen Kinder erzogen oder Angehörige

29.06.2020 16:36
Kinderbonus ist beschlossene Sache
Der Deutsche Bundestag hat heute den Kinderbonus zusammen mit weiteren Teilen des Konjunkturpaktes beschlossen. Vorbehaltlich der Zustimmung des Bundesrats werden im September 200 Euro und im Oktober 100 Euro automatisch zum Kindergeld ausgezahlt. In Kombination mit weiteren Maßnahmen wie zum Beispiel der Senkung der Mehrwertsteuer und dem erhöhten Entlastungsbetrag für Alleinerziehende werden Familien spürbar mehr

27.06.2020 16:21
Ausbildungsplatzoffensive für den Öffentlichen Dienst
Um die besten Köpfe für den Öffentlichen Dienst zu gewinnen, muss der Bund als Arbeitgeber noch attraktiver werden. Die SPD-Fraktion fordert eine Ausbildungsplatzoffensive für den Öffentlichen Dienst. Insbesondere das Bundesinnenministerium und das Bundesverteidigungsministerium sind hier gefragt. „Altersbedingte Abgänge und unzureichende Ausbildungskapazitäten sorgen im Öffentlichen Dienst für große Herausforderungen. Sie müssen gemeistert werden, wenn wir die

Ein Service von websozis.info