Kandidatinnen und Kandidaten

Wahlbezirk 1

Alter: 31 Jahre

Beruf: Maschinenbautechniker

Familienstand: ledig

Kinder /Alter der Kinder:  ein Kind / 3 Jahre

Hobbys: Einsatzdienst der Freiwilligen Feuerwehr

Lokalpolitische Erfahrung: Seit Frühjahr 2019 Sachkundiger Bürger im Betriebsausschuss Eigenbetriebe/ Erste Bewerbung um ein Ratsmandat

Lokalpolitische Schwerpunkte: Ländliche Entwicklung/Weiterentwicklung, ÖPNV, Nachhaltigkeit, Ehrenamt

Kontakt:
Tel.:  01765 / 280 86 21

Mail:   t-mueller-ennigerloh(at)web.de

 

Wahlbezirk 2

Alter: 41 Jahre

Beruf: Lehrerin (Studienrätin) am Gymnasium

Familienstand: ledig

Kinder /Alter der Kinder: keine

Hobbys: Lesen, Weiterbildung, Kultur- und Sportveranstaltungen besuchen, Rad fahren

Lokalpolitische Erfahrung: Ratsmitglied seit 2009; Mitglied u.a. im Ausschuss für Soziales, Kultur, Sport und Schulen seit 2005.

Lokalpolitische Schwerpunkte: Gestaltung/Digitalisierung der Bildungslandschaft; Modernisierung der Sportanlagen; Zukunftsfähigkeit der Stadt gestalten, etwa im Hinblick auf Nachhaltigkeit, Klimaschutz und Barrierefreiheit; Gewerbeansiedlung; Schaffung von Ausbildungs- und Arbeitsplätzen; Erhalt des Kultur- und Vereinslebens.

 

Wahlbezirk 3

Alter: 57 Jahre

Beruf: Ausbilder für Industrie- und Zerspanungsmechaniker/ Drehermeister

Familienstand: verheiratet

Kinder /Alter der Kinder: 2/ 28 und 25

Hobbys: Motorradfahren, Karneval

Lokalpolitische Erfahrung: Sachkundiger Bürger seit 2014

Lokalpolitische Schwerpunkte: Bildung, Wirtschaftsförderung, Wohnungsbau

 

Wahlbezirk 4

Alter: 25 Jahre

Beruf: Kauffrau für Büromanagement

Familienstand: ledig

Kinder /Alter der Kinder: keine

Hobbys: Musik/ Kino

Lokalpolitische Erfahrung: sachkundige Bürgerin /erste Bewerbung um eine Ratskandidatur

Lokalpolitische Schwerpunkte: Ich möchte mich besonders für die Belange junger Menschen in unserer Stadt einsetzen. Erhalt und Ausbau der Jugendarbeit in allen Ortsteilen. Die Verbesserung des ÖPNV sowie die besser Anbindung an den SPNV liegen mir am Herzen.

 

Wahlbezirk 5

 

Alter: 59 Jahre

Beruf: Diplom-Ingenieur

Familienstand: verheiratet

Kinder /Alter der Kinder: 2 / 20 und 22 Jahre

Hobbys: Gartenarbeit, Heimwerken, Kochen und Grillen

Lokalpolitische Erfahrung:

Mitglied im Ausschuss für Stadtentwicklung, Umwelt, Bauen und Verkehr seit 2009,

Ratsmitglied seit 2014, Vorsitzender des SPD-Ortsvereins seit 2015, Mitglied im Aufsichtsrat der Städtischen Baugesellschaft Ennigerloh seit 2019

Lokalpolitische Schwerpunkte:

Wohnen /Bauen – Stadt- und Dorfentwicklung. Besonders am Herzen liegt mir dabei die Schaffung von bezahlbarem Wohnraum, die Entwicklung des ÖPNV (Reaktivierung der alten WLE-Strecke, bessere Anbindung der Ortsteile) und der durchgängige Ausbau des Fahrradwegenetzes.

 

Wahlbezirk 6

Alter: 43 Jahre

Beruf: Sozialpädagoge

Familienstand: verheiratet /

Kinder /Alter der Kinder:  2

Hobbys: Freiwillige Feuerwehr Ennigerloh

Lokalpolitische Erfahrung: sachkundiger Bürger / erste Bewerbung für ein Ratsmandat

Lokalpolitische Schwerpunkte: Ich möchte mich für die Interessen aller Bürgerinnen und Bürger in Ennigerloh stark machen. Meine Kompetenzen sehe ich vor allem in den Bereichen Soziales, Kultur, Schulen und Sport sowie im ehrenamtlichen Engagement. Ich möchte Ansprechpartner für alle Bürgerinnen und Bürger sein.

 

Wahlbezirk 7

Alter: 75 Jahre

Beruf: Techniker/ Rentner

Familienstand: Verheiratet

Kinder: 3

Hobbys: Gartenarbeit / Angeln

Lokalpolitische Erfahrung: Seit 1992 sachkundiger Bürger, 1997 bis 1999 Ratsmitglied, seit 2009 Ratsmitglied in den Ausschüssen Wirtschaft- und Bäderbetrieb, Rechnungsprüfung, seit 2014 Ratsmitglied und Ausschussvorsitzender Rechnungsprüfung

Lokalpolitische Schwerpunkte: Bezahlbarkeit der städtischen Gebühren und Wohnraum, Förderung der Ehrenarbeit in Vereinen, Einbeziehung von Anregungen der Bürger in die Ratsarbeit, Generationsgerechte städtebauliche Entwicklung Ausbau der Infrastruktur

 

Kontakt: 02528-8327

Mail: klaus.butt(at)outlook.de

 

Wahlbezirk 8

Alter: 59 Jahre

Beruf: Notfallsanitäter

Familienstand: Verheiratet

Kinder /Alter der Kinder: 4 // 38 / 30 / 26 / 24

Hobbys: Lesen  

Lokalpolitische Erfahrung:  Mitglied des Rates seit 1999. Fraktionsvorsitzender der SPD- Fraktion. Vorsitzender des Auschusses   für Soziales, Kultur, Sport und Schule. Stellvertretender Vorsitzender der Vertreterversammlung des Schulzweckverbandes.  

Lokalpolitische Schwerpunkte: Stabilisierung der städtischen Finanzlage, Digitalisierung der Bildungseinrichtungen vorantreiben. Sicherstellung der Betreuungsangebote in Kita, Tagespflege und OGS. Stadt weiterhin Seniorengerecht gestalten. Aus- und Neubau der Spielplätze. Kulturangebote sichern und stärken. Ehrenamt weiterhin unterstützen

 

 

Wahlbezirk 9

Alter: 70 Jahre

Beruf: Rentner

Familienstand: verheiratet

Kinder /Alter der Kinder: 2 / erwachsen

Hobbys: Reisen , Radfahren , Elektronik

Lokalpolitische Erfahrung: Sachkundiger Bürger Betriebsausschuss Eigenbetriebe

Lokalpolitische Schwerpunkte: Digitalisierung, Ausbau Radwegenetz, Seniorengerechtes Wohnen und Leben in unserer Stadt

 

Wahlbezirk 10

Alter: 64 Jahre

Beruf: techn. Angestellter im Ruhestand

Familienstand: verheiratet

Kinder:  2 Kinder 

Hobbys: SuS Enniger, Motorrad u. Garten

Lokalpolitische Erfahrung: Sachk. Bürger, Ratsmitglied seit 2019, Mitglied Dorfentwicklungsausschuss Enniger

Lokalpolitische Schwerpunkte: Bei der Dorfentwicklung weiter mitwirken, durch Vereinsarbeit die Jugend u. die Integration fördern, den Ausbau der Schulen u. des Nahverkehrs voranbringen. Unser Dorf für Familien, ältere Mitbürger, Jugend u. Unternehmer interessant, familienfreundlich und lebenswert erhalten.

 

Wahlbezirk 11

Alter: 52 Jahre

Beruf: Elektrotechniker

Familienstand: verheiratet

Kinder /Alter der Kinder: 2   17/20

Hobbys: Radfahren

Lokalpolitische Erfahrung: Sachkundiger Bürger 2004-2017, Ratsmitglied ab 2018

Lokalpolitische Schwerpunkte: Verbesserung des Radwegenetzes, Schulen in den Ortsteilen erhalten, Dorfentwicklungskonzepte mit den Heimatvereinen abstimmen, Handel und Gewerbe vor Ort unterstützen

 

Wahlbezirk 12

Alter: 42 Jahre

Beruf: Lehrerin an der Gesamtschule Ennigerloh - Neubeckum

Familienstand: ledig

Kinder /Alter der Kinder: keine

Hobbys: mein Hund Emma, Sport, lesen, reisen

Lokalpolitische Erfahrung: Mitglied des Kreistages Warendorf seit 2014, dort: Sprecherin des Ausschusses für Schulen, Kultur und Sport, Sachkundige Bürgerin des Ausschusses für Schulen, Kultur und Sport seit 2009 im Kreis Warendorf und der Stadt Ennigerloh

Lokalpolitische Schwerpunkte: Vernetzung der Bereiche Bildung, Sport und Kultur gewinnbringend für alle Beteiligten, Digitalisierung der Schulen, Stärkung des Ehrenamtes in Vereinen und Verbänden vor allem im Kinder- und Jugendbereich, Mobilität für alle – Verbesserung des ÖPNV

 

Wahlbezirk 13

Alter:  68 Jahre 

Beruf: Dipl.-Betriebswirtin

Familienstand: verwitwet

Kinder /Alter der Kinder:  keine

Hobbys:  Studium im Alter (Kunstgeschichte und Geschichte),                 Lesen, Schwimmen, Gärtnern, Fahrradfahren

Lokalpolitische Erfahrung: 10 Jahre sachkundige Bürgerin, 10 Jahre Ratsarbeit, 20 Jahre Kreistag

Lokalpolitische Schwerpunkte:  Rund um die Bäder, städt. Baugesellschaft, Bildung

 

Wahlbezirk 14

Alter: 71 Jahre

Beruf:  Groß- und Außenhandelskauffrau/Rentnerin

Familienstand:  verheiratet

Kinder /Alter der Kinder:  2

Hobbys: Backen, Radfahren, Reisen

Lokalpolitische Erfahrung:  Ratsmitglied seit 2002. 2te stellvertretende Bürgermeisterin Mitglied im Hauptausschuss, Wahlausschuss und Ausschuss für Soziales, Kultur, Sport und Schule

Lokalpolitische Schwerpunkte:  Ich möchte mich für meinen Ortsteil Westkirchen einsetzen, um  diesen attraktiver und auch familien- und seniorenfreundlicher zu gestalten.

 

Wahlbezirk 15

Alter : 56 Jahre

Beruf: Reha-Ausbilderin

Familienstand: verheiratet

Kinder /Alter der Kinder: 4 (33,31,23,21)

Hobbys: meine Enkelkinder, Fußball, Lesen

Lokalpolitische Erfahrung: Erste Bewerbung um ein politisches Amt

Lokalpolitische Schwerpunkte: Familien, Frauen, Kinder, Soziales, Schulpolitik, Inklusion, Gleichstellung, Flüchtlingspolitik

 

Wahlbezirk 16

Alter: 72 Jahre

Beruf:  Rentner

Familienstand: verheiratet

Kinder /Alter der Kinder: 3 / 54, 51, 44,

Hobbys: Computer

Lokalpolitische Erfahrung: Ratsmitglied, Hauptausschuss, Stadtentwicklungsausschuss,

Lokalpolitische Schwerpunkte: Die Themen der Stadtentwicklung sowie der Schaffung von Wohnraum liegen mir besonders am Herzen. Weiterhin stehe ich für die Anbindung der Ortsteile an den ÖPNV sowie der Ausweisung neuer Wohn- und Gewerbegebiete.

 
 

Webmaster

WebsoziCMS 3.9.9 - 581739 -

Downloads

Wahlprogramm

Wahlprogramm 2020 - 2025

 

News-Ticker

26.10.2020 07:20
Thomas Oppermann
Thomas Oppermann, Vizepräsident des Deutschen Bundestages, ist mit nur 66 Jahren verstorben. Die SPD trauert um ihn und ist im Gedenken bei seiner Familie. Beitrag auf zdf.de

25.10.2020 23:30
Starkes Zeichen für die, die dieses Land durch die Krise tragen
Die Tarifeinigung im Öffentlichen Dienst ist für Fraktionsvizin Katja Mast ein starkes Zeichen für alle, die das Land durch die Krise tragen. Tarifpartnerschaft und Mitbestimmung wollen wir weiter stärken. „Es ist geübte Praxis, dass sich die Politik bei der Kommentierung von Ergebnissen bei Tarifverhandlungen zurück hält. Doch heute geht das nicht ganz. Denn: Es ist

22.10.2020 09:36
SPD-Wirtschaftsforum veröffentlicht Positionspapier zur Wirtschaftspolitik in den Ländern
Berlin, den 20. Oktober. Das Wirtschaftsforum der SPD e.V. hat heute das Positionspapier „Innovativ, zukunftsorientiert, nachhaltig – Best-Practice-Beispiele sozialdemokratischer Wirtschaftspolitik auf Länderebene“ veröffentlicht. Zu dessen UnterstützerInnen zählen hochrangige WirtschaftspolitikerInnen aller 16 Länder des Bundes.Im Fokus stehen Kernbereiche sozialdemokratischer Wirtschafts-, Industrie- und Arbeitspolitik, die auf gute Arbeitsplätze, Investitionen in Infrastruktur und Innovation und gleichwertige Lebensverhältnisse in allen Regionen

Ein Service von websozis.info

 

Wir im Facebook

 

Lokalnachrichten

News, Informationen und mehr rund um Ennigerloh und unsere SPD.